Herzlich willkommen …

Hallo, liebe Fotofreunde!

Herzlich willkommen im www.kameralexikon.de! Nachdem das STATIV LEXIKON von Tausenden von Nutzern im Internet nun seit fast 2 Jahren genutzt  wird, wird es Zeit, „Größeres“ in Angriff zu nehmen. Damit ist natürlich des Fotografen und Fotofreundes liebstes Kind gemeint, die Kamera.

Das KAMERA LEXIKON soll ebenso wie es das STATIV LEXIKON für Kamerastative ermöglicht, einen umfassenden und unabhängigen Überblick über die aktuellen Modelle verschiedener Typen von Kameras der wichtigsten Hersteller auf dem Markt geben. Dazu kommen Tabellen zum Vergleich der technischen Daten, Preise und Bewertungen vieler Benutzer, Know How vom Profifotografen rund um Digitalkameras und vieles mehr. Viel Spaß bei der Lektüre zu momentan 69 Kameras von acht Herstellern!

Karl H. Warkentin

Die Seite befindet sich noch im Aufbau, daher sind noch nicht alle Informationen und Artikel komplett. Bitte haben sie noch etwas Geduld und schauen sie gern später wieder vorbei, falls sie etwas noch nicht gefunden haben.


 

Die Qual der Wahl | Die Herstellung einer Kamera

 

Sehr oft werde ich in meinen Fotokursen und auf Fotoworkshops und Fotoworkshops auf Rreisen von Teilnehmern gefragt, welche Kamera man sich kaufen soll. Die Antwort ist nicht so einfach und hängt natürlich von vielen Dingen ab. Das KAMERA LEXIKON stellt daher sowohl digitale Spiegelreflexkameras vom Einsteiger- bis zum Highendmodel vor, aber auch die immer beliebter werdenden Systemkameras sind enthalten. Später kommen noch weitere Kameratypen hinzu, darunter auch Smartphones, deren Kameras immer höhere Ansprüche erfüllen und die früher beliebten Kompaktkameras fast vollständig verdrängt haben.

 


Die Qual der Wahl

Also, ich kaufe eine Kamera! Nichts einfacher als das, denkt man, da gibt’s ja einige zur Auswahl. Einfach mal schauen, welche einen guten Eindruck macht. Dass die Auswahl der Hersteller schier unendlich ist und die Kamera-Preise von wenigen hundert Euro bis weit in den fünfstelligen Bereich reichen, überrascht dann vielleicht doch.

Da ist es sehr nützlich ein paar Kamera-Tests, Kamera-Bewertungen aus der Praxis und Kamera-Vergleichstests mit technischen Daten und Preisen zu dem Angebot von Kameras der wichtigsten Hersteller, wie Canon, Fujifilm, Hasselblad, Leica, Mamiya, Nikon, OlympusPanasonicPentax und Sony vergleichen zu können. Weitere Hersteller werden folgen.

Im Kamera Lexikon findet man das für sich günstigste Angebot und ausserdem (demnächst) umfassende Informationen zum Kamerazubehör kompakt gebündelt, ohne lange recherchieren zu müssen. Um eine möglichst gute Vergleichbarkeit der angegebenen Daten zu erreichen, beziehen sich diese, soweit möglich, immer ausschließlich auf das Kameragehäuse, also den Body ohne Objektiv.

Daneben werden die einzelnen Marken und ihre Geschichte genauer vorgestellt, die einzelnen Kameratypen werden leicht verständlich erklärt und verglichen, um die Vor- und Nachteile zu beurteilen. Auch das Thema Sensorformate, wie Vollformat, APS-C oder MFT werden leicht verständlich beschrieben und ihre Bedeutung in der praktischen Fotografie erläutert. Und nicht zuletzt gibt es natürlich die sehr beliebten Top5-Listen zu verschiedenen Auswahlkriterien und Shop-Links mit aktuellen Preisen und Angeboten.

 


Die Herstellung einer Kamera

Wie wird eigentlich eine moderne Digitalkamera hergestellt. Zwei Werbevideos von Fujifilm und Leica geben einen Eindruck davon, wie umfangreich und komplex die Kameraproduktion ist. Überraschend für mich ist dabei auch die Tatsache, wie groß der Anteil an  Handarbeit am gesamten Produktionsprozess ist. Aber sehen sie selbst …

 


Fujifilm-Werbevideo zur Herstellung der Fuji X-T10 Systemkamera

 


Leica-Werbevideo zur Herstellung der Leica M10 Sucherkamera

 

ACHTUNG! DIE SEITE BEFINDET SICH NOCH IM AUFBAU.

ES WERDEN WEITERE MARKEN, KAMERAS UND INFOS ERGÄNZT.